Kostenloser Versand ab € 50,-
Gratis Rücksendung ab € 40,- Warenwert
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Myler Olivenkopf MB.04 (Level 2) kupferfrei

Myler Olivenkopf MB.04 (Level 2) kupferfrei

114,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wähle zuerst eine Variante

Größe:

  • PFIM-89-2904.NC-12,7

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
  • Kostenlose Rücksendung bei Warenwert über 40 Euro
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie
P Jetzt Bonuspunkte sichern
Komfort Wassertrense mit niedriger Zungenfreiheit und Kupfereinlagen. Mundstück = 04... mehr

Komfort Wassertrense mit niedriger Zungenfreiheit und Kupfereinlagen.
Mundstück = 04 / Edelstahl / 11mm
Backenstücke = Olivenkopf ohne Ösen / Edelstahl / 72mm

 "KUPFERFREI" geeignet für Allergiker !! 

Myler Level 2:

Für Pferde:

  • Jung und unerfahren, ohne Ausbildung, mit unausgeglichenem Temperament.
  • Älter, beginnt aber gerade erst mit der Ausbildung oder lernt nach einer langen Pause um.
  • Wird zurzeit mit ei-nem Mundstück der Stufe 1 geritten und zeigt Widerstand.

Eigenschaften von Myler Level 2:

  • Bietet Zungenfreiheit mit einem kleinen Port (Auswölbung) oder einem flexiblen Mundstück.
  • Dreht sich auf die Zunge, um dort leicht einzuwirken. Faltet sich, bildet ein „U" (kein „V") und schützt so die Lippen und Laden vor Quetschungen.
  • Ist gebogen und schafft somit mehr Platz für die Zunge und schützt so die Lippen und Laden vor Quetschungen.
  • ISM* bei den meis-ten Mundstücken.
     
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Myler Olivenkopf MB.04 (Level 2) kupferfrei"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bei den Erfindern Ron, Dale und Bob Myler steht hinter jedem, von ihnen entwickelten Gebiss die... mehr
Hersteller "Myler Bits"
Bei den Erfindern Ron, Dale und Bob Myler steht hinter jedem, von ihnen entwickelten Gebiss die entsprechende Philosophie. In folgenden Punkten sind sich alle Erfinder, Hersteller und Verbraucher einig. Das Gebiss muss als ein Instrument zur Kommunikation empfunden werden und nur mit entspannten Pferd kann man unmissverständlich kommunizieren. Dies hängt natürlich nicht nur von der richtigen Wahl des Gebisses ab, sondern auch von vielen anderen Faktoren. Grundsätzlich sollte das Pferd nicht den Reiter, sondern der Reiter das Pferd entspannen. Wenn sich Ihr Pferd widersetzt, kommt Ihre Botschaft nicht korrekt an. Um mit jedem Pferd, auf jedem beliebigen Ausbildungsniveau, gut kommunizieren zu können, haben die Mylers ein komplettes Gebiss-System entwickelt.
Zuletzt angesehen